Weinfest am Brunnen in Abtswind

28.+29.07.2018

Eine Atmosphäre, die in Mainfranken ihres gleichen sucht, dazu zünftige Unterhaltung und ein großes Angebot fränkischer Spezialitäten: Das alles erwartet die Besucher des jährlichen Weinfestes am Brunnen in Abtswind. Idyllisches Dorffest mit Wein und Spezialitäten am zentralen Platz um den Brunnen. Der Beginn des beliebten Festes gründet auf einem wahren Wunder. Als im Sommer 1993 der Brunnen auf dem Marktplatz feierlich eingeweiht wurde, tauchten Pfarrer Kniewasser und der damalige Bürgermeister Ernst Zehnder den ersten Eimer in den dunklen Schacht, um die Wasserqualität zu prüfen. Doch siehe da: Nicht kaltes Wasser, sondern köstlichen Wein zogen die beiden Herren an Land. Zur Erinnerung an diesen wundersamen Tag feiern die Abtswinder am letzten Wochenende im Juli ihr "Brunnenfest" auf dem rustikalen Marktplatz. Besonders romantisch wird es in den Abendstunden, wenn Hunderte bunter Glühlampen ihren warmen Schein auf das historische Pflaster werfen und die Gesichter der Gäste vor Begeisterung strahlen.

› Zurück zur Übersicht