Wald-Eiche-Wein, mit Weinverkostung

22.09.2018

Führung und Wanderung vom Winzerhof über den Weinberg und zurück mit Weinprobe
Bei einer Führung durch den Weinberg vermittelt ihnen die Gästeführerin Wissen aus der
Weinwelt, danach gibt es bei einem Abstecher zum Förster Aufklärung darüber, was der
Wald - insbesondere die Eiche - in der Vergangenheit und heute für uns bedeutet. Auch in
der Welt des Weines hat die Eiche eine große Bedeutung und schon deshalb darf der
Weingenuss bei dieser Veranstaltung nicht fehlen. Ein kleiner Imbiss wird für sie vorbereitet.
In der Bibel steht geschrieben: Und was ist das Leben ohne Wein?
Denn er ist geschaffen, dass er die Menschen fröhlich machen soll.
Termin: 22.09.2018 – 15 Uhr, Treffen an der katholischen Kirche am Ortsausgang
Anmeldung erforderlich unter 09383/1439 oder mail:
post@weinbaukohles.de, Mindest-Teilnehmerzahl für die Veranstaltung sind
10 gemeldete Personen. Ende der Veranstaltung: ca. 18 Uhr
Veranstalter: Weinbau Kohles und Gästeführerin Andrea Kohles, Prichsenstadt
Kosten: 18,- Euro pro Person einschl. kleiner Weinprobe und Imbiss

› Zurück zur Übersicht