Roswitha Dörflein-Schenk, Gästeführerin Weinerlebnis Franken

Roswitha Dörflein-Schenk, Kitzinger Straße 8, 97320 Großlangheim

Tel. 09325-6242

DieSchenks@web.de ›

Weitere Informationen:

 

"Höhenflug mit Bodenhaftung" so lautet das Motto einer Führung, die ich anbiete. Das gilt auch für meine Einstellung zum Leben. Geprägt durch die Landwirtschaft und dem Weinbau habe ich schon frühzeitig eigene Verantwortung im Weinberg übernommen. Durch diese Leidenschaft kam ich zu den Gästeführern "Weinerlebnis Franken". Genauer hinschauen und sich kreativ in die Dorfgemeinschaft einbringen, das macht mir Spaß. Ortskundig und mit Begeisterung führe ich Gäste durch meinen Heimatort Großlangheim und in die Weinberge vom Kiliansberg. Zusammen mit mir können Sie auf den Spuren Tilmann Riemenschneiders in Kapelle und Kirche wandeln, oder doch lieber mehr Bewegung wählen bei einer Radtour zu den 26 Marterli in Dorf und Flur! Freskenzyklus - ehemalige Synagoge - Schlossruine - Münzwaxlstee - Bauern - Häcker - Winzer - Dorferneuerung, schauen Sie mit mir hinter die Kulissen und lassen Sie sich auf ein Abenteuer in Großlangheim ein. Sie werden überrascht sein, wie viele Schätze wir entdecken!

 

Alle unten angegebenen Führungen sind frei buchbar:

 

Der Riemenschneider in Großlangheim

Bauer - Häcker - Winzer - auf Spurensuche in Großlangheim

Die Juden in Großlangheim, ein Kapitel der Dorfgeschichte, das nicht vergessen werden soll.

"Höhenflug mit Bodenhaftung" - Die Chancen der Dorferneuerung

"Es war einmal.....", so fangen nicht nur Märchen an, sondern auch die sehr lebendige Denkmalführung. Basierend auf den Erzählungen von Zeitzeugen wird die Geschichte von Großlangheim aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

Auf dem Großlangheimer Marterlesweg bis zum Münzwaxlstee oder Münzwechselstein.

Dauer:
1,5 Stunden
Kosten pro Stunde:
30,00 €
Führungen:
ab 5 Personen
Zur Gästeführer Übersicht